Druckvorschau

Drucken

Stand: 01.06.2018 (Paket L, PI: 9, QI: 8) Dr.med. Gisela Kerz
Name: Dr.med. Gisela Kerz
Abschluss (FH/Uni): Staatsexamen Humanmedizin
Fon: 02361-3061845
Fax:
Web: http://www.psychotherapie-kerz.de
Praxis: Praxis für Psychotherapie, Paar- und Sexualtherapie, Psychoonkologie
Zusatz:
Straße: Brandstr. 8
Ort: D-45657 Recklinghausen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Beratung und Therapie:
Heilerlaubnis oder Approbation: Approbation als Ärztin erteilt durch die Bezirksregierung Arnsberg/NRW, 1984
 
Abschlüsse und Zertifikate: - Fachärztin für Allgemeinmedizin
- Fachärztin für Arbeitsmedizin
- Promotion 1992 (magna cum laude - sehr gut)
- Systemische Paartherapie (Dr. Retzer - Systemisches Institut - SIH-Heidelberg)

- Sexualtherapie
(Prof. Dr. Ulrich Clement - Internationale Gesellschaft für Systemische Therapie, IGST-Heidelberg und
Dr. Ulrike Brandenburg - Deutsche Gesellschaft für Sexualforschung - DGfS-Aachen)

- Hypnotherapie
Deutsche Gesellschaft für Hypnose- und Hypnotherapie DGfH Prof. Dr. W. Bongartz

- Psychoonkologie
Deutsche Krebsgesellschaft (DKG); WPO-Heidelberg
 
Verfahren und Methoden: - Tiefenpsychologisch fundierte Einzelpsychotherapie
- Systhemische Paartherapie
- Einzel-, Paar und Sexualtherapie

Techniken:
- KIP (Katathym-Imaginative Psychotherapie)
- Maltherapie
- EMDR
- Hypnose
- Autogenes Training
- Progressive Muskelentspannung nach Jakobsen
 
Problembereiche und Zielgruppen: - Allgemeine psychische Probleme
- Psychotherapie bei chronischen Erkrankungen
- Psychoonkologie (bei bösartigen Erkrankungen)
- Depressionen
- Ängste
- Traumafolgestörungen
- Coaching
- Burnout
- Raucherentwöhnung
- Funktionelle Blasen - und Darmbeschwerden
- nicht organisch bedingte Schlafstörungen
 
Person und Praxis:
 
Neben der Einzeltherapie bei Ängsten, Depressionen, schweren Erkrankungen und erlittenen Traumafolgestörungen führe ich sowohl Paarberatung als auch Paartherapie (allgemeine und spezielle Beziehungsprobleme) als auch Sexualberatung und Sexualtherapie durch.

Beim Mann:
- Erregungsstörungen
- Luststörungen
- vorzeitiger Samenerguss
- Orgasmusstörungen

Bei der Frau:
- Luststörungen
- Orgasmusstörungen
- Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (Dyspareunie)
- Vaginismus (krampfartige Zustände der Scheidenmuskulatur)
 

Startseite