Druckvorschau

Drucken

Stand: 18.02.2017 (Paket S, PI: 4, QI: 11) Enkeleida Sotiri
Name: Enkeleida Sotiri
Abschluss (FH/Uni):
Fon: 0202 4782 5332
Fax:
Web: www.sotiri.de
Praxis: Psychotherapeutische Praxis
Zusatz:
Straße: Elias-Eller-Straße 48
Ort: D-42369 Wuppertal
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Beratung und Therapie:
Heilerlaubnis oder Approbation: Staatlich geprüfte Psychotherapeutische Heilpraktikerin

 
Abschlüsse und Zertifikate: Zertifizierte Ausbildungen:
- Heilpraktikerin (Psychotherapie)
- Psychologische Beratung
- Hypnosetherapie
- Aufstellungsarbeit
- Gestalttherapie
- Kursleiterin für Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson
- Entspannungstrainerin
- Massagetherapeutin
- Dipl. Architektin und Urbanistin
- Dilp. Ing. Umweltschutz und Raumordnung
 
Verfahren und Methoden: Hypnosetherapie, Systemstellen, Entspannungsverfahren ( u.a. Autogenes Training & Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson), Gestalttherapie, Gesprächspsychotherapie, EMDR, MET
 
Problembereiche und Zielgruppen: Ängste, Phobien, Panik- und Zwangsstörungen
Panikattacken, Phobien, Ängste und Sorgen, die aus dem Nichts kommen und vielleicht sinnlos erscheinen
Prüfungsangst, Lampenfieber und Angst vor Präsentationen
Angst vor dem Zahnarzt
Soziale Ängste, unsicheres Auftreten und Schwierigkeiten in Beziehungen mit anderen Menschen oder Gruppen
Zwangsgedanken und –handlungen

Depressionen, Erschöpfungszustände, stressbedingte Erkrankungen, Burnout
Depressionen, Niedergeschlagenheit, innere Unruhe und Nervosität, innerer Rückzug
Verlust der Lebensfreude
Überforderung, Überlastung, Erschöpfung, inneres Ausgebranntsein
Schlafstörungen

Psychosomatischen Erkrankungen, chronischen Schmerzzuständen und anderen körperlichen Symptomen
Nicht organisch bedingte körperliche Symptome
Akute und chronische Schmerzzustände
Spannungskopfschmerzen, Migräne
Allergien, Asthma
Neurodermitis, Psoriasis (Schuppenflechte), Tinnitus
funktionelle Magen- und Darmerkrankungen (z.B. Reizdarmsyndrom)
Vorbereitung auf Operationen und Behandlungen (z.B. Zahnarzt)

In Krisensituationen oder Veränderung der Lebensumstände
Beruflich veranlasste Krisen, Arbeitsplatzverlust
Trennung, Scheidung, familiären und Beziehungskrisen und -konflikte
Krankheit, Tod, Verlust und Trauer

Abhängigkeiten und negative Gewohnheiten
Übergewicht - Gewichtsreduktion
Raucherentwöhnung
Essstörungen (Bulimie, Anorexie)

Traumata und Posttraumatische Belastungsstörungen
Akute Ereignisse oder belastende Erfahrungen aus der Vergangenheit verarbeiten

Selbstfindung und Persönlichkeitsentwicklung
Selbstzeifel und Selbstwertprobleme
Unzufriedenheit und Sinnkrise
Hoffnungs- und Auswegslosigkeit
Kontakt–und Beziehungsprobleme
Ziel- und Entscheidungshilfe
Neuorientierung
 

Startseite