Druckvorschau

Drucken

Stand: 01.05.2020 (LP: M, PI: 8, QI: 16, BP: 0) Dipl.-Psych. Eva-Maria Decker
Name: Dipl.-Psych. Eva-Maria Decker
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologin
Fon: 030 4201 3659
Fax:
Mobil:
Web: http://www.innerebilder.de
Praxis: Psychologische Praxis für Kinder und Erwachsene
Zusatz:
Straße: Bänschstr. 65
Ort: D-10247 Berlin - Friedrichshain
Bundesland: Berlin
Geokoordinaten: Breite: 52.5094600
Länge: 13.4545000
Beratung und Therapie:
Heilerlaubnis oder Approbation: Psychotherapie nach HPG
 
Abschlüsse und Zertifikate: Dipl.-Psychologin

Hypnotherapeutin für medizinische und psychotherapeutische Hypnose
 
Verfahren und Methoden: Beratende und psychotherapeutische Gespräche für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Paare, Familien
Entspannung, Visualisierung
Selbstorganisatorische Hypnose
Lerntraining
Prüfungsberatung
 
Problembereiche und Zielgruppen: Schulprobleme
Lern- und Arbeitsblockaden,
Burn-Out
Angst (Prüfungen, Phobien, Zahnarzt...)
Schlafstörungen
Essstörungen
Sexualität
Trauma
Depression
Zwänge
persönliche Krisen
 
Kollegiale Netzwerke: - Netzwerk Psychotherapie
- Netzwerk Paartherapie
- Netzwerk Sexualtherapie
- Netzwerk Familientherapie
- Netzwerk Hypnotherapie
 
Besondere Angebote:  
Arbeitssprachen: deutsch
 
Person und Praxis:
 
Wer ist der richtige Therapeut für mich?

Bei der Wahl eines Therapeuten gibt es m.E. 3 wesentliche Dinge zu beachten:

1. Lassen Sie die Chemie entscheiden!
Ihr Bauchgefühl sagt Ihnen, wem Sie Ihr Vertrauen schenken können.
Wissenschaftliche Studien haben bewiesen:
NICHT die Therapiemethode heilt, sondern die PERSÖNLICHE BEZIEHUNG zu Ihrem Therapeuten!

2. Wenn Sie sagen: "Jetzt ist die Zeit reif!" ... ein Problem zu lösen ... ein Ziel zu erreichen
DANN kann ich Sie wirkungsvoll unterstützen.

3. Ihre Bereitschaft den eigenen Wunsch nach Veränderung ernst zu nehmen,
ist der erste und notwendige Schritt in eine ungeahnt gute Lebensqualität!


Welches Angebot kann ich erwarten?

Wir arbeiten ziel- und lösungsorientiert und entscheiden gemeinsam, wovon Sie optimal profitieren:

- von unterstützenden, beratenden Gesprächen
- von Tiefenentspannung und Visualisierungen
- von selbstorganisatorischer Hypnose,
die außerordentlich effektiv wirkt,wenn Sie bereit sind, mutig eine innere Veränderung anzustreben.


Wie viele Sitzungen sind nötig?

Ich begleite Sie so viel wie nötig und so wenig wie möglich (im Schnitt 2 Sitzungen/Monat), bis Sie mit sich so weit in Einklang sind, dass Sie meine Unterstützung nicht mehr brauchen.

Positive Veränderungen zeigen sich meist schon während der ersten 3 Sitzungen.

Für einen inneren Reifungsprozess ist es angemessen, sich genügend Zeit zu geben, um die Veränderungen stabil zu integrieren.

Je nach Ziel und Engagement erreichen die meisten Klienten ihr Ziel innerhalb von wenigen Wochen bis einigen Monaten.
 

Startseite