Druckvorschau

Drucken

Stand: 01.06.2019 (Paket M, PI: 8, QI: 11) Dipl.-Psych. Roland Breinlinger
Name: Dipl.-Psych. Roland Breinlinger
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologe
Fon: 069-531850
Fax: 069-95298090
Web: http://www.breinlinger-ffm.de
Praxis: Praxis-Institut-Breinlinger
Zusatz:
Straße: Hartmannsweilerstr. 78
Ort: D-65933 Frankfurt
Bundesland: Hessen
Beratung und Therapie:
Heilerlaubnis oder Approbation: HP-Zulassung Frankfurt v. März 1995
Approbation als Psychologischer Psychotherapeut v. Januar 1999
 
Abschlüsse und Zertifikate: - Bankkaufmann
- Diplompsychologe Uni Heidelberg
- Ausbildung in Sexualtherapie (Uni HD)
- Ausbildung in systemischer Therapie/systemischer Beratung (IGST Heidelberg)
- Supervisions- / Coachingausbildung (BDP)
- Hypnotherapieausbildung / NLP (M.E.G. Heidelberg / Rottweil)
- Mediationsausbildung (BAFM) / (FMöB)
- Approbation als Psychologischer Psychotherapeut
 
Verfahren und Methoden: - Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie/-beratung
- Hypnotherapie
- Sexualtherapie
- Mediation/Konfliktbearbeitung in den Bereichen: Familie, Trennung/Scheidung, Arbeit, Wirtschaft, Gesundheit, Verwaltung usw.
- Supervision/Coaching
- Seminare und Workshops
 
Problembereiche und Zielgruppen: Therapie / Beratung / Coaching z.B. bei Familien- / Paar- / Beziehungsproblemen,
bei Sexualproblemen,
bei Essstörungen,
bei Burn out,
bei Mobbing,
in Trennungs-/ Scheidungskonflikten,
in schwierigen Lebenssituationen, usw.
mit Einzelpersonen, Paaren, Familien und Gruppen.
 
Person und Praxis:
 
Zentraler Arbeitsansatz
Die zentrale Ausrichtung meiner Arbeit ist ein lösungsorientiertes systemisches Vorgehen bei dem einer kooperativ-gleichrangige Kommunikations- und Arbeitshaltung wesentliche Bedeutung zukommt.

D.h. im Gegensatz zu dem meist langwierigen Beleuchten der Vergangenheit und dem Blick auf individuelle Defizite in traditionellen Verfahren, stehen in meinem Ansatz der Blick nach vorne unter einbeziehen des jeweiligen Beziehungsrahmens und des Gesamtzusammenhangs im Mittelpunkt der Arbeit.

Gekoppelt mit dem Erarbeiten einer zieldienlichen Nutzung bereits vorhandener Ressourcen und dem entwickeln notwendiger neuer Fähigkeiten wird eine nachhaltige Veränderung der Problem- und Konfliktstrukturen für die Zukunft erreicht.

Ich bin mit diesem Ansatz in den o.g. Bereichen praktisch als Berater, Coach, Therapeut tätig.

Als Supervisor arbeite ich in verschiedenen Institutionen (z.B. Beratungsstellen, Kindertagesstätten. Schulen, Firmen).
Bei verschiedene Instituten und Universitäten bin ich als Ausbilder bzw. Trainer tätig (z.B. Mediationsausbildung, Kommunikationstrainings)

Privat ist für mich Sport und Musik ein wichtiger Ausgleich.

Scheuen Sie sich nicht einfach mal unverbindlich Kontakt aufzunehmen, vieles läßt sich im persönlichen Kontakt besser darstellen.
 

Startseite